Login

Use Facebook or an email

or

Forgot your password? Reset

Don't have account? Signup

Signup for free

Use Facebook or an email

or
By signing up you agree to the Terms & Conditions and Privacy & Policy

Reset password

Enter email to reset password

Already have account? Login
Don't have account? Signup
×

Investoren

Gentlemen's Equity S.A. notiert seit 2015 an der Pariser Börse. Rund 250 Aktionäre mit Einlagen von 10.000 bis 200.000 Euro sind inzwischen an dem Unternehmen beteiligt, und täglich werden es mehr. Darüber hinaus gibt es zwei Kernaktionäre und mehrere Großinvestoren. Die Investmentholding hat ihren Verwaltungssitz in Lissabon und betreibt eine deutschsprachige Representanz in der Schweiz.

GE spricht klassische Investoren (Family Offices, Banken und Versicherungen, Asset Manager, Vermögensverwalter, Berater und Broker) ebenso an wie strategische Partner (Branchennahe Industrie- und Technologieunternehmen) und Kleinanleger. Beteiligungen und Übernahmen werden vor allem an Technologiefirmen in einem frühen Stadium (Start-ups) oder in einem Nachfolge- oder Veränderungsprozess angestrebt (siehe Divisions).

Ziel von Gentlemen's Equity ist es, Projekte und Unternehmen zu gewinnen, die einen vernünftigen Cashflow aufweisen und ein attraktives Ertragspotenzial haben. Die Erträge für die Beteiligungsholding müssen dabei nicht unbedingt operativ erwirtschaftet werden, sie können auch aus einer günstigen Aktienkursentwicklung resultieren. Im Einzelfall sorgt GE auch für das operative Management und steht mit an der Front.

Gentlemen's Equity berät und unterstützt seine Beteiligungsunternehmen dabei, eigenständiges Wachstum zu generieren – etwa wie im Falle des Holzspielgeräte-Erzeugers Scalino, wo GE Umsatz und Ertrag binnen drei Jahren verzehnfachen will - und gute Aussichten hat, dieses Ziel auch tatsächlich zu erreichen. Beteiligungen an aussichtsreichen Start-ups und Übernahmekandidaten mit guten Produkten stehen daher im Fokus.